Hier entdecken Sie mehr von Thüringen.
ttg Logo

Rennsteig Wandern - mehr erfahren.

Rennsteigwanderung mit Übernachtung im Hotel oder Gasthof im Thüringer Wald

Morassina Grotten und Heilstollen

Morassina Gesundheitszentrum mit Heilstollentherapie und Schaubergwerk

Urlaub am Rennsteig im Thüringer Wald

in der Wander- und Erlebnisregion zwischen Rennsteig und Schwarzatal in Thüringen

Silvester am Rennsteig - Zimmer frei

Übernachten im Drei Sterne Hotel oder im Hotel am Rennsteig in Piesau oder gleichwertigen Hotels…

  • Blick auf Lichte im Thüringer Wald

  • Der Marktplatz

  • Freibad im OT Geiersthal

  • Kirche in Wallendorf

  • Talsperre Leibis - Lichte

  • Lichtner Porzellan weltbekannt

  • Piesau Viadukt

  • Draisinenfahrt über das Piesau Viadukt

Angebote

Lichtetal am Rennsteig

Wetter

Cloudy

13°C

Lichte

Cloudy

Humidity: 92%

Wind: 11.27 km/h

Von Neuhaus am Rennweg entlang der Thüringer Porzellanstraße in Richtung Saalfeld ist es nur noch ein Katzensprung bis nach Lichte, wo man auf eine lange Tradition in der Herstellung von Porzellan zurückblickt. Heute noch kann man in der Wallendorfer Porzellanmanufaktur, der Lichte Porzellan GmbH und der Porzellanmanufaktur Wagner und Apel in Lippelsdorf den Porzellinern über die Schulter schauen und im Werksverkauf tolle Angebote erstehen.

Einmalig in Thüringen gibt es die Möglichkeit, in der Zeichen- und Modellierschule Lichte eigene Kunstwerke aus Porzellan zu gestalten. Hier kann man sich auch in der Heimatstube über die Geschichte des Ortes informieren. In der Saison ist es auch möglich mit der Draisine auf der Max & Moritzbahn zu fahren und die Landschaft zu genießen.

Urlaub

Neben dem traditionellen Wandern und Mountainbiken können sich Urlauber im Malen und Zeichnen üben. Das Schwimmbad hat seine Tore den Sommer über für alle Gäste geöffnet. Eine romantische Draisinenfahrt über eine der schönsten Eisenbahnstrecken Deutschlands gehört zu den Höhepunkten eines Aufenthaltes in Lichte.
 

Lage

Lichte liegt im Thüringer Wald in der Nähe von Saalfeld und Neuhaus am Rennweg. Der Ort ist Teil des Naturparks Thüringer Wald. Der Hauptwnderweg des Thüringer Waldes, der Rennsteig, und die ehemalige innerdeutsche Grenze, das heutige Grüne Band verlaufen in wenigen Kilometern Entfernung.

Der Ort Lichte erstreckt sich weit in die Täler der Flüsse Lichte und Piesau, welche heute eine der größten Trinkwassertalsperren Deutschlands, die Talsperre Leibis-Lichte, speißen.